Beginn sofort, überall, kostenlos - Tai-Chi-Qigong-Ausbildung Deutschland mit Kassen-Zertifizierung / ZPP, GKV 2018-2020


Projekte, Arbeitskreise, Treffen der Verbände/ Vereine

Verbandswesen Deutschland - Tai-Chi-Dachverband / Qigong-Dachverband

Der Autor dieser Regional-Seite ist Dr. Stephan Langhoff. Der DTB-Geschäftsführer berät bundesweit zu der entscheidenden Frage aller Lehrer-in-Spe, nämlich "Welche Schule ist für mich persönlich die richtige und welcher Lehrer-Typ paßt am besten zu mir? Dafür hat der promovierte Philologe eine Lehrer-Checkliste mit den wichtigsten Insider-Kriterien zu allem, was die richtige Entscheidung erleichtert. Dies ist um so hilfreicher für Laien, da es in Deutschland ja keinen TÜV für die Verifizierung von Mandaten gibt und die Richtigkeit von Behauptungen für den Nicht-Fachmann nur schwer überprüfbar ist (s. die DTB-Dokumentation "Unbelegte Mandate und Beurkundungen chinesischer Familien-Dynastien").

Logo Tai Chi Dachverband Qigong DachverbandWelche Vorteile entstehen aus dieser Expertise? Die kombinierte und Tai-Chi-Qigong-Ausbildung des 1996 gegründeten gemeinnützigen DTB-Bundesverbandes hat eine lange Liste von Besonderheiten, die in einzigartiger Weise den Bedürfnissen der Interessierten entgegenkommt. Dazu gehört neben der "Gestuften Lizensierung" auch das begehrte kostenlose Krankenkassen-Zertifikat am Ende der Ausbildung. Das berufsbegleitende Block-System zusammen mit dem begleitenden DVD-Heimstudium garantiert optimales Lernen. Für diesen Kompakt-Unterricht erhält jeder ein großzügiges Zeitfenster für den persönlichen Kurs-Kalender (Termine der Block-Formate auf der TCDD-Verbandshomepage Tai-Chi-Qigong-Verband Deutschland). Dort auch Publikation zur europa-weiten EU-Beurkundung.

 

Interessenvertretung/ Zusammenschluss Deutschland

 

Tai Chi Dachverband, Taijiquan Dachverband, Qigong Dachverband

Europaweite Standards für fernöstliche Künste wären ein großer Transparenz-Schritt voran - insbesondere für Lehrer-Ausbildung/ Fortbildung und für Teilnehmerschutz. Der Deutsche Taichi-Bund befasst sich in seinen Mitgliedsvereinen und auf Treffen der Arbeitskreise mit diesem Thema. Auch für den Bereich Kampfkunst/ Kampfsport/ Wushu, also Wettkämpfe, Meisterschaften und Wettbewerbe wären einheitliche Richtlinien hilfreich. Dazu hier später die Details.

Gründung 1996 in Hamburg durch gemeinnützige Vereine: Tai Chi Dachverband, Taijiquan Dachverband, Qigong Dachverband